Eine solide Ausbildung bildet ein gutes Fundament für jeden beruflichen Erfolg. Fachlich am Ball zu bleiben, erworbenes Wissen auf aktuellem Stand zu halten und zu vertiefen, ist ebenso wichtig und unerlässlich. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Referenten und Fortbildungsveranstalter durch die Zusammenstellung und Gestaltung von Redebeiträgen und Tagungsunterlagen zu unterstützen. Zusätzlich wollen wir gern auf dieser Seite auf ausgewählte juristische Fachseminare, Konferenzen und Symposien aufmerksam machen, um so auch dem einen oder anderen "Newcomer" zusätzliche Aufmerksamkeit am Markt zu verschaffen.

Um Irritationen zu vermeiden, möchten wir bereits an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass Inhalt, Organisation und Durchführung der Veranstaltungen nicht in unserer Hand, sondern in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Bildungsträgers liegen.

Erbrecht

12. Jahresarbeitstagung Erbrecht

28.08.2020 - 29.08.2020 | Hamburg

Veranstalter: Deutsches Anwaltsinstitut e. V.

Überblick

Expertenkonferenz Estate Planning

Als Konferenz für Fachanwälte für Erbrecht und andere auf diesem Gebiet tätige Rechtsanwälte bietet die Jahresarbeitstagung Erbrecht einen umfassenden Überblick über aktuelle Entwicklungen des Erb- und Erbschaftsteuerrechts. Steuerrechtliche Aspekte werden dabei unter besonderer Berücksichtigung der erbrechtlichen Beratungspraxis behandelt. Thematische Schwerpunkte bilden Vorträge zur lebzeitigen Übertragung von Privat-, Unternehmens- und Internationalem Vermögen in der Nachfolgeplanung. Zusätzlich wird ein Einzelthema aus dem Bereich Erbrecht vertieft dargestellt und ein Spezialthema mit Schnittstellen zum Erbrecht erörtert. Selbstverständlich sieht die Tagung ebenfalls ausreichend Raum für Fragen und Diskussionen vor. Die als Praktiker und Autoren einschlägiger Veröffentlichungen besonders ausgewiesenen Referenten sind zugleich Verfasser des begleitenden Tagungsbands, der als umfangreiches Nachschlagewerk in der Praxis geeignet ist. Als Fortbildungsplus zur zehnstündigen Jahresarbeitstagung findet an deren Vortag (Donnerstag, 27. August 2020) das fünfstündige Seminar „Aktuelles zur Testamentsvollstreckung“ statt, das von Teilnehmern der Jahresarbeitstagung zu einem ermäßigten Kostenbeitrag (Aufpreis 180,– €) gebucht werden kann. Damit können Fachanwälte für Erbrecht ihrer gesamten Fortbildungspflicht (15 Zeitstunden – § 15 FAO) an einem Termin nachkommen.

Wir werden die Jahresarbeitstagung und das Fortbildungsplus live aus dem Veranstaltungssaal ins Internet übertragen! Sie haben also die Wahl, ob Sie vor Ort dabei sein möchten oder die Vorträge live an Ihrem Rechner oder Tablet verfolgen möchten. Auch online können Sie die Veranstaltung für die Pflichtfortbildung nach § 15 Abs. 2 FAO nutzen.

Natürlich haben Sie als Online-Teilnehmer/in ebenso die Möglichkeit, Ihre Fragen an die Referenten zu stellen. Unser/e Moderator/in vor Ort im Saal wird Sie in einem Textchat durch die Veranstaltung begleiten und Ihre Fragen in die Veranstaltung einbringen. Während der Vorträge verfolgen Sie in Ihrem Browser die Referenten im Video, die Präsentationsfolien sowie die Interaktion im Chat.

Sie haben die Wahl: Nehmen Sie vor Ort oder online im Internet an der Jahresarbeitstagung und/oder dem Fortbildungsplus teil.

Leitung | Referenten

Leitung:

Hans Christian Blum
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Stuttgart

 

Referenten:

Prof. Dr. Swen Bäuml
Steuerberater, Wirtschaftsjurist, Ingelheim am Rhein

Hans Christian Blum
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Stuttgart

Marion Harsdorf-Gebhardt
Richterin am Bundesgerichtshof, Karlsruhe

Professor Dr. Heribert Heckschen
Notar, Dresden

Dr. Malte Ivo
Notar, Hamburg

Dr. Heinz-Willi Kamps
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln

Susanne Thonemann-Micker, LL.M
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht, Düsseldorf

 

Arbeitsprogramm

Download

Das Programm als Download im PDF-Format:

12. Jahresarbeitstagung Erbrecht

 

 

Freitag, 28. August 2020

09.00 – 09.15 Uhr

 

 

Eröffnung und Begrüßung

Hans Christian Blum
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Stuttgart

09.15 – 10.45 Uhr

 

 

Aktuelle Entwicklung und Rechtsprechung zum Erbrecht

Marion Harsdorf-Gebhardt
Richterin am Bundesgerichtshof, Karlsruhe

10.45 – 11.00 Uhr

 

Kaffeepause

11.00 – 12.00 Uhr

 

 

Podiumsdiskussion – Aktuelle Fallgestaltungen aus der anwaltlichen Praxis

Hans Christian Blum
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Stuttgart
Dr. Malte Ivo
Notar, Hamburg
Susanne Thonemann-Micker, LL.M.
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht, Düsseldorf

12.00 – 13.00 Uhr

 

Mittagspause

13.00 – 14.30 Uhr

 

 

Aktuelles zur lebzeitigen und letztwilligen Übertragung in der Nachfolgeplanung – Privatvermögen

Dr. Malte Ivo
Notar, Hamburg

14.30 – 14.45 Uhr

 

Kaffeepause

14.45 – 16.15 Uhr

 

 

Aktuelles zur lebzeitigen und letztwilligen Übertragung in der Nachfolgeplanung – Internationales Vermögen –

Susanne Thonemann-Micker, LL.M.
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht, Düsseldorf

16.15 – 16.30 Uhr

 

Kaffeepause

16.30 – 17.30 Uhr

 

 

Mitteilungspflicht für grenzüberschreitende (erbrechtliche) Steuergestaltungen – Spezialthema

Dr. Heinz-Willi Kamps
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln

 

Samstag, 29. August 2020

9.00 – 10.30 Uhr

 

 

Aktuelles zur lebzeitigen und letztwilligen Übertragung in der
Nachfolgeplanung – Unternehmensvermögen –

Prof. Dr. Heribert Heckschen
Notar, Dresden

10.30 – 10.45 Uhr

 

Kaffeepause

10.45 – 12.45 Uhr

 

 

Aktuelle Entwicklung und Rechtsprechung zum Erbschaftsteuerrecht

Prof. Dr. Swen Bäuml
Steuerberater, Wirtschaftsjurist, Ingelheim am Rhein

 

Termin | Zeit | Ort
         

Termin

 

 

 

Veranstaltungsort

28. August 2020

 

29. August 2020

 

Hamburg

09.00 – 10.45 Uhr
11.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 14.30 Uhr
14.45 – 16.15 Uhr
16.30 – 17.30 Uhr

 

09.00 – 10.30 Uhr
10.45 – 12.45 Uhr

 

Sofitel Hamburg Alter Wall
Alter Wall 40
20457 Hamburg
Tel.: 040 369500
Fax:  040 369501000

 

Dauer: 10 Zeitstunden